Seit 1994

  Ab 125€ frei Haus

  Nordbayerns größte Weinschule

  0911-7417141

Lacuisse Freres 

Champagne Premier Cru "Concerto" -


Lacuisse Freres 

Champagne Premier Cru "Concerto" -

Mehr zum Produkt "Champagne Premier Cru "Concerto""

Dieser zu 100% aus Pinot Meunier (Blanc de Noir) hergestellte Champagner ist sehr trocken. Die Trauben stammen aus der Premier Cru Lage Semiers. In der Nase zeigen sich zarte Noten von diversen Früchten (Zitrusfrüchten, Steinobst, Sternfrucht, sogar Ananas) begleitet von typischen Briochgebäck. Am Gaumen dann eine kühle, subtile Frucht, ja fast etwas steinig aber dennoch rund. Der Pinot Meunier zeigt Kraft und Würze, mineralische Frische und überzeugende Intensität.

 

Herkunftsland (aus:): Frankreich
Gebiet: Champagne
Rebsorte: Pinot Meunier
Geschmack: Schaumwein
Alkoholgehalt in vol.%: 12,5
Geschmacksrichtung: naturherb
Allergiehinweis / Allergene Stoffe: enthält Sulfite
Herkunftsland (aus:): Frankreich
Gebiet: Champagne
Rebsorte: Pinot Meunier
Geschmack: Schaumwein
Geschmacksrichtung: naturherb
Allergiehinweis / Allergene Stoffe: enthält Sulfite
Erzeuger/Importeur oder verantw. Lebensmittelunternehmen: Champagne Lacuisse Frères 13 route de Damery - 51500 Sermiers - Frankreich
Alkoholgehalt in vol.%: 12,5

Der Produzent: Lacuisse Freres

Das Weingut Lacuisse Frere umfasst heute mehr als 17 Hektar, die sich über die "Premier Cru"-Hänge innerhalb der Grenzen des Dorfes Sermiers im Herzen der Montagne de Reims verteilen. In Sermiers bestehen die Böden hauptsächlich aus Mergel, Ton und kieselhaltigem Sandstein. Dies unterscheidet sich von anderen Teilen des Gebiets und verleiht ihm seine Typizität. Dank dieses Ton- und Kieselsandsteins bringen die Rebsorten Pinot Noir und Pinot Meunier ihren ganzen Geschmack und ihre Aromen zum Ausdruck. Die Weinberge bestehen zu 70% aus Pinot Meunier, zu 15% aus Pinot Noir und zu 15% aus Chardonnay. 2019 wurden die langjährigen Bemühungen, die Trauben umweltschonend zu produzieren mit zwei Gütezeichen versehen: „Viticulture durable“ und „Haute Valeur Environnementale“. Mich hat die gesamte Kollektion von Lacuisse Frere gut gefallen. Für den Direktimport nach Deutschland habe ich zwei gelungene Champagner ausgesucht.