• Wir haben auch vor Ort weiterhin als Getränke- und Weinhandlung regulär geöffnet!

Weine/Produkte von Malecon

Kenner wissen, dass hochklassiger Rum einige Zeit im Eichenfass lagern muss, um komplexe Aromen und eine eigene Note zu entfalten. Das gilt zumindest für die edlen Sorten, die seit einigen Jahren ihren Siegeszug in den Bars antreten. Diese Erkenntnis hat sich auch die Rum-Marke Malecon aus Panama zu eigen gemacht: Die sehr langen Reifungszeiten und die damit verbundenen hocharomatischen Erzeugnisse sind sein Markenzeichen und begründen seine Faszination. Natürlich sind für Qualität und Geschmack eines Rums auch die Herkunftsregion, zum Beispiel Temperatur und Feuchtigkeit, die Beschaffenheit des Zuckerrohrs und dessen Verarbeitung bedeutend. Aber entscheidend ist eben auch die Dauer des Reifungsprozesses. Und die fängt bei Rum Malecon erst da an, wo andere bereits aufhören: Der „jüngste“ Spross der Premium-Rum-Familie bringt es schon auf zwölf Jahre Fassreifung – sein ältester Bruder, der Malecon Reserva Imperial 25, hat bis zur Flaschenabfüllung satte 25 Jahre und mehr in alten Holzfässern verbracht und ist damit einer der ältesten Rumsorten auf dem Markt. Das Ergebnis ist ein außergewöhnliches Spektrum an feinen, komplexen Aromen, vollmundiger Süße und dunkler Bernsteinfarbe der Connaisseure und Rum-Neulinge gleichermaßen begeistert
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen