nach-Geschmack

Nach Geschmack Ihren Wein auswählen

Leider können wir weder Geschmack noch Aroma des Weines durch das Netz schicken. Das Spektrum an Geschmacksstilen ist immens und fast nicht mehr überschaubar. Umso wichtiger ist es, dem nicht so erfahrenen Weintrinker - die Profis brauchen hier nicht weiterlesen - eine kleine Hilfe zu bieten. Das ist natürlich nur ein Versuch und auf Grund der Tatsache, das jeder einen anderen Geschmack hat, niemals ganz objektiv. Eine einfache Einteilung nach der Intensität von Weinen bringt Licht ins Dunkle. So kann man wie folgt vorgehen:

  • weiß, rot oder rosé
  • soll der Wein leichter oder schwerer schmecken
  • soll der Wein trocken, nicht so trocken oder gar lieblich sein

dann ist man schon fast am Ziel. 

So gibt es leichte, trockene Weine und, als extremes Gegenüber, kräftige, süße Wein. Im Prinzip ist alles erlaubt und dennoch werden mit zunehmender Weinerfahrung klarere Erkenntnisse und Regeln beachtet: zum Essen wird man i.d.R. einen trockenen, meist auch nicht so intensiven Wein wählen. Ohne begleitendes Essen ist die Auswahlmöglichkeit größer und es können kraftvollere, schwerere Weine gewählt werden. Der Fachmann unterscheidet dann auch nach bestimmten Rebsortengruppen - im ersten Stepp nach Rebsorten, die wenig oder viel Aroma im Wein haben. Weiße Sorten mit weniger Aroma sind z.B. Silvaner, Grauburgunder oder Chardonnay, mit viel Aroma Scheurebe, Muskateller oder Gewürztraminer. Deshalb versuche ich hier Weine grob in bestimmte geschmackliche Kategorien einzuteilen. Das ist natürlich etwas pauschal, hilft dennoch sehr gut sich den Grundcharakter des Weine vorstellen zu können.

Weiterhin kann man, sofern Sie ein wenig Vertrauen in uns setzten, unsere Weine auf Grund von Anlass, Laune und Geschmacksvorlieben auswählen. Dazu unsere Einteilung nach Laune

Leider können wir weder Geschmack noch Aroma des Weines durch das Netz schicken. Das Spektrum an Geschmacksstilen ist immens und fast nicht mehr überschaubar. Umso wichtiger ist es, dem nicht so... mehr erfahren »
Fenster schließen
Nach Geschmack Ihren Wein auswählen

Leider können wir weder Geschmack noch Aroma des Weines durch das Netz schicken. Das Spektrum an Geschmacksstilen ist immens und fast nicht mehr überschaubar. Umso wichtiger ist es, dem nicht so erfahrenen Weintrinker - die Profis brauchen hier nicht weiterlesen - eine kleine Hilfe zu bieten. Das ist natürlich nur ein Versuch und auf Grund der Tatsache, das jeder einen anderen Geschmack hat, niemals ganz objektiv. Eine einfache Einteilung nach der Intensität von Weinen bringt Licht ins Dunkle. So kann man wie folgt vorgehen:

  • weiß, rot oder rosé
  • soll der Wein leichter oder schwerer schmecken
  • soll der Wein trocken, nicht so trocken oder gar lieblich sein

dann ist man schon fast am Ziel. 

So gibt es leichte, trockene Weine und, als extremes Gegenüber, kräftige, süße Wein. Im Prinzip ist alles erlaubt und dennoch werden mit zunehmender Weinerfahrung klarere Erkenntnisse und Regeln beachtet: zum Essen wird man i.d.R. einen trockenen, meist auch nicht so intensiven Wein wählen. Ohne begleitendes Essen ist die Auswahlmöglichkeit größer und es können kraftvollere, schwerere Weine gewählt werden. Der Fachmann unterscheidet dann auch nach bestimmten Rebsortengruppen - im ersten Stepp nach Rebsorten, die wenig oder viel Aroma im Wein haben. Weiße Sorten mit weniger Aroma sind z.B. Silvaner, Grauburgunder oder Chardonnay, mit viel Aroma Scheurebe, Muskateller oder Gewürztraminer. Deshalb versuche ich hier Weine grob in bestimmte geschmackliche Kategorien einzuteilen. Das ist natürlich etwas pauschal, hilft dennoch sehr gut sich den Grundcharakter des Weine vorstellen zu können.

Weiterhin kann man, sofern Sie ein wenig Vertrauen in uns setzten, unsere Weine auf Grund von Anlass, Laune und Geschmacksvorlieben auswählen. Dazu unsere Einteilung nach Laune

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 38
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Pago de los Balagueses Garnacha
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
Pago de los Balagueses Garnacha (D.O. Jumilla) - 2016 Vegalfaro
Rotwein - kraftvoll und trocken + Barrique

Lieferzeit 5-6 Werktage ab Zahlung

NEU
Merlot BIO Terre in Fiore
Inhalt 0.75 Liter (8,53 € * / 1 Liter)
6,40 € *
Merlot BIO Terre in Fiore (DOC) - 2018 Cantina di Custoza
Rotwein - leicht und trocken

Sofort versandfertig, Lieferzeit 2-4 Werktage ab Zahlung