Seit 1994

  Ab 125€ frei Haus

  Nordbayerns größte Weinschule

  0911-7417141

Torre d´Orti 

Valpolicella Superiore Ripasso - 2021


Torre d´Orti 

Valpolicella Superiore Ripasso - 2021

Mehr zum Produkt "Valpolicella Superiore Ripasso"

Frisch im Glas anfangs eher zurückhaltend und nur Zart nach Pflaumen und Brombeeren, vor allem aber Piment, Muscat, Zimt und sogar Gewürznelken. Erfreulich, daß die für viele Ripasso-Weinen so typische rosinige Komponente hier eher in den Hintergrund tritt. Mit zunehmendem Luftkontakt intensivieren sich diese Noten. Am Gaumen sehr sauber und klar mit edler Frucht nach dunklen Beeren, angenehm weich und mit schöner Fülle. Erst hier kommen Ripasso-Eigenschaften, wie die verstärkte Würzigkeit und leicht Herbe zu Tage, die sich aber bestens mit der süßlichen Frucht vermählen. Schön, der seriös trockene Abgang mit dem würzigen Nachklang. Gutes Entwicklungspotential. 

Herkunftsland (aus:): Italien
Gebiet: Venetien
Rebsorte: Corvina, Rondinella
Geschmack: Rotwein - kraftvoll und trocken - ohne Barrique
Laune: Midlife Crisis Wine, Zum entspannen und genießen, zu Wild
Alkoholgehalt in vol.%: 14,5
Allergiehinweis / Allergene Stoffe: enthält Sulfite
Herkunftsland (aus:): Italien
Gebiet: Venetien
Rebsorte: Corvina , Rondinella
Geschmack: Rotwein - kraftvoll und trocken - ohne Barrique
Laune: Midlife Crisis Wine , Zum entspannen und genießen , zu Wild
Allergiehinweis / Allergene Stoffe: enthält Sulfite
Erzeuger/Importeur oder verantw. Lebensmittelunternehmen: TORRE D’ORTI Società Semplice Agricola, Via Sommacampagna, 7, Custoza - Sommacampagna 37066, Italien
Alkoholgehalt in vol.%: 14,5

Der Produzent: Torre d´Orti

Östlich von Verona im beschaulichen Dorf Marcellise liegen die Weinberge von Torre d´Orti. Die Familie Piona, die seit Generationen Weinbau betreibt und die Weingüter Cavalchina und La Prendina besitzt, setzt durchaus Maßstäbe mit Ihren Rotweinen aus den Sorten Corvina, Corvinone und Rondinella. Bereits die Einstiegsweine werden teilweise im Ripasso-Verfahren hergestellt. Daher sind es kraftvolle, intensive Weine die mit ihren vollmundigen Fruchtaromen jung zu trinken sind, aber auch ein gutes Reifepotential besitzen. Der Ripasso überrascht mit seiner Fülle und Kraft und kann sich sogar mit so manchem Amarone messen.