kategorie-domaine-les-grands-bois

Domaine les Grands Bois

Die Domaine Les Grands Bois liegt im Süden Frankreichs, in der Anbauregion Rhône etwas nördlich von Orange. Die Weinberge erstrecken sich über 47 Hektar, verteilt auf 7 Gemeinden: Sainte Cécile les Vignes, Lagarde Paréol, Suze-la-Rousse, Tulette, Travaillan, Cairanne und Rasteau. Die Weinberge bestehen aus einem abwechslungsreichen Mosaik von kleinen Parzellen und Terroirs und bestehen hauptsächlich aus roten Tonböden auf denen große Steine liegen, die tagsüber Wärme speichern, um sie nachts abzugeben. Die Geschichte der Domaine Grands Bois beginnt im Jahr 1920 in Sainte Cécile les Vignes. Albert Farjon, ein einfacher Landarbeiter und leidenschaftlicher Weinliebhaber, erwarb damals sein erstes Weingut und registrierte dann im Jahr 1935 seine eigene Marke: Les Grands Bois. Seit Mireille und Marc im Jahr 1994 das Weingut übernommen haben, wurde der Weinberg umstrukturiert und verjüngt. Die Reben werden nun palisiert, um die Arbeit mit den Reben und die Mechanisierung zu erleichtern. Schon seit Gründung der Domaine Les Grands Bois wurden ausschließlich nachhaltige und umweltschonende Anbaumethoden gewählt. In dieser Tradition begannen Marc und Mireille im Jahr 2008 mit der Umstellung auf den ökologischen Landbau. Seit 2011 ist die Domaine Les Grands Bois für den ökologischen Landbau zertifiziert.

Die Domaine Les Grands Bois liegt im Süden Frankreichs, in der Anbauregion Rhône etwas nördlich von Orange. Die Weinberge erstrecken sich über 47 Hektar, verteilt auf 7 Gemeinden: Sainte Cécile... mehr erfahren »
Fenster schließen
Domaine les Grands Bois

Die Domaine Les Grands Bois liegt im Süden Frankreichs, in der Anbauregion Rhône etwas nördlich von Orange. Die Weinberge erstrecken sich über 47 Hektar, verteilt auf 7 Gemeinden: Sainte Cécile les Vignes, Lagarde Paréol, Suze-la-Rousse, Tulette, Travaillan, Cairanne und Rasteau. Die Weinberge bestehen aus einem abwechslungsreichen Mosaik von kleinen Parzellen und Terroirs und bestehen hauptsächlich aus roten Tonböden auf denen große Steine liegen, die tagsüber Wärme speichern, um sie nachts abzugeben. Die Geschichte der Domaine Grands Bois beginnt im Jahr 1920 in Sainte Cécile les Vignes. Albert Farjon, ein einfacher Landarbeiter und leidenschaftlicher Weinliebhaber, erwarb damals sein erstes Weingut und registrierte dann im Jahr 1935 seine eigene Marke: Les Grands Bois. Seit Mireille und Marc im Jahr 1994 das Weingut übernommen haben, wurde der Weinberg umstrukturiert und verjüngt. Die Reben werden nun palisiert, um die Arbeit mit den Reben und die Mechanisierung zu erleichtern. Schon seit Gründung der Domaine Les Grands Bois wurden ausschließlich nachhaltige und umweltschonende Anbaumethoden gewählt. In dieser Tradition begannen Marc und Mireille im Jahr 2008 mit der Umstellung auf den ökologischen Landbau. Seit 2011 ist die Domaine Les Grands Bois für den ökologischen Landbau zertifiziert.

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Cotes du Rhone Blanc Le Viognier
Inhalt 0.75 Liter (16,24 € * / 1 Liter)
12,18 € *
Cotes du Rhone Blanc Le Viognier (AOC) - 2018 Domaine les Grands Bois
Weißwein kräftig/würzig und trocken

Sofort versandfertig, Lieferzeit 2-4 Werktage ab Zahlung

Agricultur Biologique France
Bio
Cotes du Rhone "Cuvée les Trois Soeurs"
Inhalt 0.75 Liter (11,63 € * / 1 Liter)
8,72 € *
Cotes du Rhone "Cuvée les Trois Soeurs" (AOC) - 2018 Domaine les Grands Bois
Rotwein - kraftvoll und trocken - ohne Barrique

Sofort versandfertig, Lieferzeit 2-4 Werktage ab Zahlung

Agricultur Biologique France
Bio
Zuletzt angesehen