Seit 1994

  Ab 125€ frei Haus

  Nordbayerns größte Weinschule

  0911-7417141

Nals Margreid 

Sauvignon Blanc "Mantele" - 2020


Nals Margreid 

Sauvignon Blanc "Mantele" - 2020

Mehr zum Produkt "Sauvignon Blanc "Mantele""

Es hat sich herumgesprochen, dass Südtirol mit die besten Sauvignon Blanc Weine der Welt produzieren kann. Dazu gehört mit Sicherheit dieser extrem gelungene Sauvignon. Im Etschtal südlich von Meran auf einer Schuttkegel aus Kalk- und Porphyrschotter befindet sich die kleine Lage "Mantele". Vor allem das extreme Klima mit bis zu 20 Grad Temperaturschwankung zwischen Tag und Nacht bewirkt hier die Brillanz des Weines. Dicht, komplex mit einer exzellent reifen Säure bewirkt der Wein ein großartiges Spiel im Mund. Die Aromen sind geprägt von üppiger grünlicher Frucht, würzige Noten von Paprika und Tomatenstiel aber auch eine Hauch süßliche Reife. Intensiver, rassiger, einnehmender Wein.

Herkunftsland (aus:): Italien
Gebiet: Südtirol
Rebsorte: Sauvignon Blanc
Geschmack: Weißwein kräftig/würzig und trocken
Laune: Voll im Trend, Zum entspannen und genießen
Alkoholgehalt in vol.%: 14
Allergiehinweis / Allergene Stoffe: enthält Sulfite
Herkunftsland (aus:): Italien
Gebiet: Südtirol
Rebsorte: Sauvignon Blanc
Geschmack: Weißwein kräftig/würzig und trocken
Laune: Voll im Trend , Zum entspannen und genießen
Allergiehinweis / Allergene Stoffe: enthält Sulfite
Erzeuger/Importeur oder verantw. Lebensmittelunternehmen: Nals Margreid, Heiligenbergerweg 2 I-39010 Nals, Italien
Alkoholgehalt in vol.%: 14

Der Produzent: Nals Margreid

Nals Margreid ist eine eher kleinere Winzergenossenschaft mit um die 130 Mitgliedern mit gerade mal 150 Hektar Weinbergsfläche. Die Statistiker unter Ihnen haben sofort errechnet, dass im Durchschnitt gerade mal jedes Mitglied ein gutes Hektar dazu beiträgt. Dazu kommt, dass Nals Magreid, wie der Name sagt, aus einer Fusion zweier weit auseinander liegenden Winzergemeinden ist und heute weitere Mitglieder aus anderen Zonen hat. Damit entsteht ein oenologisch höchst interessantes Profil dieser Genossenschaft, die Trauben aus einem breiten südtiroler Lagen-Spektrum verarbeiten kann. Geschickt werden dabei die Rebsorten gesucht, die an den jeweiligen Standorten optimal erscheinen, so z.B. Sauvignon Blanc von kalkhaltigen, schwereren Böden, oder Vernatsch aus dem Bozener Schwemm- und Moränenkessel gesucht. Kellermeister Schraffl hat in den vergangenen Jahren eindeutig sein Können gezeigt und dieser Winzergenossenschaft schnell an die Spitze der Erzeuger geführt mit hohen Bewertungen in allen gängigen Weinmedien.