Seit 1994

  Ab 125€ frei Haus

  Nordbayerns größte Weinschule

  0911-7417141

Nicos Psaltiras

Natives Olivenöl Extra -

Mehr zum Produkt "Natives Olivenöl Extra"

Eines meiner Lieblingsöle, auch weil ich eine Vorliebe für griechische Olivenöle habe. Erste Güteklasse, direkt kaltgepresst im mechanischen Verfahren. Relativ mild, aber dennoch mit einer gewissen Würze. Das außergewöhnlich gute Öl hat schon viele Preise gewonnen, unter anderem wird es von der Zeitschrift Der Feinschmecker regelmäßig unter die besten Öle der Welt gewählt.

Wir garantieren eine MHD die mindestens noch 6 Monate nach Ihrem Bestelldatum ist!

Herkunftsland (aus:): Griechenland
Brennwert Kj je 100g: 3449
Brennwert Kcal je 100g: 824
Fett je 100g: 91,6
- davon gesättigte Fettsäuren in Gramm je 100g: 13,4
Kohlenhydrate je 100g: 0,0
- davon Zucker je 100g: 0,0
Eiweiß in Gramm je 100g: 0,0
Salz in Gramm je 100g: 0,0
Herkunftsland (aus:): Griechenland
Erzeuger/Importeur oder verantw. Lebensmittelunternehmen: Inverkehrbringer: Antonio Viani Importe GmbH · August-Spindler-Straße 12 · 37079 Göttingen
Brennwert Kj je 100g: 3449
Brennwert Kcal je 100g: 824
Fett je 100g: 91,6
- davon gesättigte Fettsäuren in Gramm je 100g: 13,4
Kohlenhydrate je 100g: 0,0
- davon Zucker je 100g: 0,0
Eiweiß in Gramm je 100g: 0,0
Salz in Gramm je 100g: 0,0

Der Produzent: Nicos Psaltiras

Die Olivenbäume in der Mani, einer wilden, reizvollen Landschaft in der südlichen Peloponnes, wachsen förmlich auf Felsgestein. In 500 Metern Höhe stehen die Bäume von Nicos Psaltiras auf Terrassen. Die Sommer hier sind heiß und trocken und die Winter mild. Olivensorte der Region ist die Koroneiki, auch als Kalamata-Olive bekannt. Nicos und seine Frau Katerina müssen die Ernte und Verarbeitung sorgfältig planen und beobachten den Reifezustand ihrer Oliven genauestens. Die werden mit der Hand geerntet und innerhalb von 24 Stunden gemahlen und gepresst. Danach lagert das Öl zwei Monate in Edelstahltanks, damit die Schwebstoffe sinken. Das Öl wird nicht gefiltert. Psaltiras verwenden neben den eigenen Oliven nur ausgesuchte Früchte von Nachbarn, Freunden und Verwandten, deren Qualität sie sorgfältig überprüft haben. Das außergewöhnlich gute Öl hat schon viele Preise gewonnen, unter anderem wird es von der Zeitschrift Der Feinschmecker regelmäßig unter die besten Öle der Welt gewählt.