Seit 1994

  Ab 125€ frei Haus

  Nordbayerns größte Weinschule

  0911-7417141

Casa Ermelinda Freitas 

Chardonnay Flor de la Mar - Barrel Aged - 2022


Casa Ermelinda Freitas 

Chardonnay Flor de la Mar - Barrel Aged - 2022

Mehr zum Produkt "Chardonnay Flor de la Mar - Barrel Aged"

 Weicher und fruchtig, zugleich schmelzig und mit würzigen Noten vom Ausbau im Holzfass. Sehr angenehmer Wein, zum kleinen Preis von unserer zuverlässigen Kellerei Casa Ermelinda in Portugal.

Herkunftsland (aus:): Portugal
Gebiet: Setubal
Rebsorte: Chardonnay
Geschmack: Weißwein kräftig/würzig und trocken
Laune: Für Barriqueliebhaber, Gute Weine für jeden Tag, Wein mit wenig Säure, Wunderschön trinkreif
Alkoholgehalt in vol.%: 13,5
Säure gr./L: 5,0
Restzucker gr/L: 4,6
Allergiehinweis / Allergene Stoffe: enthält Sulfite
Verschlussart: Schraubverschluss Stelvin
Herkunftsland (aus:): Portugal
Gebiet: Setubal
Rebsorte: Chardonnay
Geschmack: Weißwein kräftig/würzig und trocken
Laune: Für Barriqueliebhaber , Gute Weine für jeden Tag , Wein mit wenig Säure , Wunderschön trinkreif
Allergiehinweis / Allergene Stoffe: enthält Sulfite
Verschlussart: Schraubverschluss Stelvin
Erzeuger/Importeur oder verantw. Lebensmittelunternehmen: Casa Ermelinda Freitas, Rua Manuel João de Freitas, Fernando Pó, 2965-595 Águas de Moura, Portugal
Alkoholgehalt in vol.%: 13,5
Säure gr./L: 5,0
Restzucker gr/L: 4,6

Der Produzent: Casa Ermelinda Freitas

2020 verzeichnet Casa Ermelinda Freitas die höchste Anzahl an Auszeichnungen, die ein Weingut in Portugal je erhalten hat, und bringt die Region der Halbinsel Setúbal ins Rampenlicht. Sie gilt dabei als bodenständig und zuverlässig. Zweifellos haben Frauen in der Leitung von Casa Ermelinda Freitas hierzu beigeitragen und in der Zukunft deutet alles darauf hin, dass eine weitere Frau der Leitung Kontinuität verleiht. In den letzten 30 Jahren ist das Unternehmen von 60 Hektar auf 550 Hektar gewachsen und hat diverse Marken geschaffen die zu zum Portfolio von Casa Ermelinda Freitas gehören (Dona Ermelinda, Terras do Pó, Dom Campos, Quinta da Mimosa, Monocastas, u.a.). Mir sind die Weine mehrfach bei Reisen in Portugal aufgefallen. Auch wenn es einfache Weine waren, die ich im Supermarkt gekauft habe, sie alle waren sauber, gut gemacht, schmackhaft und hatten ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Ich habe nun gewagt einige davon auf zu nehmen in der Hoffnung, daß auch unsere Kunden dies Weine kennen und schätzen lernen.