Seit 1994

  Ab 125€ frei Haus

  Nordbayerns größte Weinschule

  0911-7417141

Glen Carlou 

Grand Classique - 2016


Glen Carlou 

Grand Classique - 2016

Mehr zum Produkt "Grand Classique"
Herkunftsland (aus:): Südafrika
Gebiet: Paarl
Rebsorte: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Malbec, Merlot, Petit Verdot
Geschmack: Rotwein - kraftvoll und trocken + Barrique
Alkoholgehalt in vol.%: 14,5
Allergiehinweis / Allergene Stoffe: enthält Sulfite
Herkunftsland (aus:): Südafrika
Gebiet: Paarl
Rebsorte: Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Malbec , Merlot , Petit Verdot
Geschmack: Rotwein - kraftvoll und trocken + Barrique
Allergiehinweis / Allergene Stoffe: enthält Sulfite
Erzeuger/Importeur oder verantw. Lebensmittelunternehmen: Friedrich Klocke Gmbh & Co. KG, Vogelparadies 2, D-32457 Porta Westfalica
Alkoholgehalt in vol.%: 14,5

Der Produzent: Glen Carlou

Glen Carlou stellt für mich eine feste Größe in der südafrikanischen Weinwirtschaft dar und ist seit Jahrzehnten für konstante und hochprämierte Weine berühmt. Mein erster Besuch liegt schon sehr lange her, 2007, und hinterließ bleibende Eindrücke. Denn damals hatte erst wenige Jahre zuvor der Investor Donald Hess (Kalifornien - Hess Family Estates) das Weingut von der Familie Finlayson gekauft. Nun ist Donald Hess dafür bekannt nicht nur eine gute Nase für top Weingüter zu haben, sondern wenn er zuschlägt, dann wird immense in Qualität investiert. Aus strategischen Gründen verkaufte er 2016 das Weingut wieder in südafrikanische Hände. Doch das hohe Qualitätsniveau ist geblieben. Am Fuße des Simonsberg Mountain in Paarl (etwa 45 min. Autofahrt von Cape Town) findet sich das auffällige Hauptgebäude, eine Mischung aus den typischen Cape Herrschaftshäusern im Kolonialstil und einem alpinen Bauernhaus. Etwa 145 Hektar werden bewirtschaftet, ein erheblicher Teil gar in unmittelbarer Umgebung des Weingutes (was in Südafrika nicht immer der Fall ist). Vor allem durch den Einfluss von Donald Hess, konzentriert sich das Weingut auf Chardonnay, Cabernet Sauvignon und sogenannte Bordeaux-Blends.